3D Sex bald mit Anfassen?

3D Sex bald mit Anfassen?
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles wurde vor kurzem nicht nur die neue VR-Brille vorgestellt, sondern auch eine Touch-Steuerung, die völlig neue 3D-Sexerlebnisse ermöglicht. Zusammen mit der Brille wird es nicht nur ein optisches Highlight, sondern ein greifbares. Sicher, das Erotik Game Chathouse 3D ist noch nicht dafür ausgelegt, aber die Macher von thrixxx werden die neue Entwicklung sicher im Auge behalten.

 

Wie funktioniert die Touch-Steuerung?

Drückt man die Taste für den Mittelfinger, ballt sich die künstliche Hand zur Faust – man greift also zu. Streckt man den Daumen oder den Zeigefinger, vollziehen die virtuellen Hände auch das nach. Außerdem gibt es noch zwei Analog-Sticks, die mit dem Daumen gesteuert werden können und daneben zwei Tasten, die zusätzliche Funktionen ermöglichen.

Schon nach kurzer Zeit fühlen sich die Greifbewegungen ganz natürlich an. Nur die Finger bewegen sich manchmal noch merkwürdig hin und her. Auf dem Stand von VR war es möglich, in einer virtuellen Testwelt die Bewegungen zu simulieren. Die Show startet mit einem Tisch voller farbiger Bauklötze, Bälle und kleiner Autos. Das Spielzeug leuchtet im Dunkeln. Dass es sich aber nur um Computer-Projektionen handelt und man beim Zugreifen nichts spürt, wenn man die Gegenstände berührt, vergisst man in dem Moment, in dem man zugreift. Die Steine lassen sich mühelos aufeinander setzen. Die Bälle kann man mit ausgestrecktem Zeigefinger anstupsen. Dann rollen sie über den Tisch. Fällt ein Gegenstand herunter oder wirft man ihn zu weit, verschwindet er. Doch in der virtuellen Welt stehen im Handumdrehen schon neue Bälle bereit.

Mit der Touch-Steuerung kann man sogar ein Feuerzeug bedienen. Der Deckel schnappt auf, wenn man mit der Hand eine ruckartige Bewegung macht. Mit der Flamme kann man ein Sprüh-Feuerwerk oder eine Wunderkerze entzünden – und es brennt ab.

3D Sex mit der Touch-Steuerung für Chathouse 3D?

 

Was bedeutet eine Touch-Steuerung für Chathouse 3D?

Bisher ist die Steuerung von Chathouse 3D darauf ausgelegt, dass du mit der Maus die Befehle veranlasst und die Bewegungen entsprechend ausgeführt werden. Mit der Touch-Steuerung wäre es möglich, deine Sexpartnerin so hinzudrehen wie du es magst, ihre Brüste anzufassen, sie zu fingern, ihren Kopf nach hinten zu ziehen wenn du sie von hinten nimmst. Das Gefühl deinen Sexpartner anzufassen wird einfach DA sein und wird wesentlich geiler sein als nur zuzusehen. Du willst den Dildo selbst führen? Dann schnapp ihn dir und besorg es dem geilen Luder! Du willst ihren Hintern tätscheln? Lass deine Hand über die zarte Haut fahren oder gib ihr einen Klapps – sie mag das. Das Erlebnis wird um einiges realistischer und quasi der nächste Schritt zum 3D Sex der Zukunft. Sicher steht das alles noch in den Sternen, aber wenn man die Möglichkeiten durchgeht, wird die Touch-Steuerung einige aufregende Erlebnisse bringen.

Chathouse 3D Download

Chathouse24 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

One Response to “3D Sex bald mit Anfassen?”

  1. […] „Lucky's Tale”. Noch nicht erhältlich ist jedoch der Touch genannte Controller. Er soll erst in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein. Stattdessen liegt der Oculus […]